Danke an PM Photographs für das Bild!

Huhu,

ich bin Lisa. Stolze Mama von 3 Riesenschnauzern und einem deutschen Reitpony. Meine Tiere gehören zur Familie und für sie ist mir kein Weg zu weit. 
Wenn ich nicht gerade im Stall bin, auf dem Hundeplatz rumturne, oder durch den Wald renne, liebe ich es, zu reisen. Je länger und weiter weg, desto besser! ;) 
Nur warm muss es sein. Kälte ist so gar nicht meine Welt. 
Zu meinen Hobbys zählen unter anderem nähen, zeichnen und das Stand up Paddeling. 
Ich mag Actionfilme und gutes Essen. Liebe geht bei mir eindeutig durch den Magen! :D
Auch zu einem Glas Wein würde ich nie nein sagen. 
Was Langeweile ist weiß ich nicht, meistens habe ich mehr Plan als Tag.

Meine bessere Hälfte

Nein, hier geht es um keinen Lieblingsmenschen, sondern um die pelzige Familie, denn genau das sind meine Tiere für mich: Familienmitglieder!

Donald

Meine große Ponyliebe gehört seit 2017 zur Familie. Donald ist ein deutsches Reitpony, 23 Jahre alt und ein ziemlicher Charakterkopf. Er lässt sich immer wieder etwas Neues einfallen, um mich auf Trab zu halten und manchmal bin ich mir ziemlich sicher, dass sich in seinen Vorfahren irgendwo ein graues Langohr versteckt hat. Aber genau deshalb liebe ich ihn!
Auch fotografisch ist er mehr Typ "Esel". Ohren hat er grundsätzlich nie und auch ewiges Stillstehen gehört nicht unbedingt zu seinen Lieblingsbeschäftigungen. Also sei unbesorgt, du bist nicht allein und das ist absolut kein KO-Kriterium für tolle Fotos!

Paul

Paul ist mein erster eigener Hund, mein bester Freund und größter Halt seit Kindheitstagen. Zusammen haben wir viele Höhen und Tiefen durchlebt. Von allerlei Schandtaten, gefressenen Geburtstagskuchen, seiner Vorliebe BHs zu klauen und meiner kindlichen Vorstellung von Hundeerziehung, bis hin zu unserer aktiven Zeit im Mantrailing. Für mich war er der beste Lehrer.
Inzwischen ist Paul 13 Jahre alt und je älter er wurde, desto wichtiger wurde es mir, bleibende Erinnerungen an unsere gemeinsame Zeit festzuhalten. Denn irgendwann wird das, das einzige sein, was von uns übrig bleibt. 

Anna

Meine kleine Miss 1000 Volt!
Richtig gelesen, mein so zuverlässiges Mädchen hat meistens einfach einen Clown gefrühstückt. Mit ihrer lustigen, fröhlichen und unkomplizierten Art ist sie für jeden Spaß zu haben. Einfach mein Hund für alle Fälle!
Inzwischen ist mein kleines Mädchen schon 7 Jahre alt und wir erobern im Turnierhundesport zusammen die Hundeplätze dieser Welt.  

Ritchie

Der kleinste im Rudel ist gerade mal 2 Jahre alt und ein richtiger kleiner Professor. Er beherrscht so ziemlich jeden Trick in knapp 5 Minuten und fordert mich jeden Tag aufs Neue.
Typisch Riesenschnauzer ist er allerdings auch ordentlich stur und versucht seinen eigenen Kopf durchzusetzen. 
Da kann man das "Sitz" schon mal eine Viertelstunde im wahrsten Sinne das Wortes aussitzen! :D
Ritchie hat das Rally Obedience für sich entdeckt. 

Wenn du mehr über meinen tierischen Alltag wissen möchtest besuche uns doch mal auf Instagram! 

  • Instagram

Meine Anfänge

Das mit der Fotografie hat eigentlich ganz harmlos angefangen. Schon in frühen Kindheitstagen bin ich mit der Digitalkamera meiner Eltern meinen Kaninchen und später meinem ersten eigenen Hund Paul hinterher gerannt. Eine Klassenfahrt ohne Kamera? Undenkbar!
Die erste Spiegelreflexkamera zog in meiner Jugend durch eine verlorene Wette gegen meinen Dad ein. Da hat er meine Ergebnisse in der Steuerfachangestelltenprüfung wohl ein wenig unterschätzt! :D
Du fragst dich wie ich von einem Bürojob im Steuerbereich auf die Fotografie gekommen bin? Mal unter uns: Hast du dich schonmal über deine Steuererklärung gefreut? Nein? Hier hast du deine Antwort! ;)

Mein Gewerbe

Wenn mich meine Hunde und auch das Pony über die Jahre eins gelehrt haben, dann ist es Wohl Ruhe und Geduld. Das kommt mir gerade bei der Arbeit mit unruhigen und eher unkooperativen Tieren sehr zugute.
Und soll ich dir etwas verraten? Gerade diese Shootings liebe ich besonders! Denn hinter den vierbeinigen Hampelmännern stecken oft die stärksten Charaktere. 
Mein Ziel ist nicht das perfekt gestellte Bild, sondern dein Tier, seinen Charakter und eure Beziehung so einzufangen, wie du sie empfindest!

Du möchtest immer sofort informiert werden wenn ich Shooting Aktionen plane oder an besonderen Orten unterwegs bin? Außerdem möchtest du alle Info's rund ums Shooting nochmal auf einen Blick? Dann melde dich jetzt zu meinem Newsletter an und sicherer dir meine kostenlose Shooting-Broschüre.

Newsletter für Shooting interessierte