Für wen arbeite ich?

Das ist denkbar einfach: Für jeden, der mindestens genauso vernarrt in sein Hundekind ist wie ich! Hier gibt es keine Regeln oder Grundvoraussetzungen, jeder kann Model sein! Du brauchst nur einen Hunde, alles andere kommt wie von selbst.
Denn auch wenn du es kaum glauben kannst, auch dein Hund hat Modelqualitäten. Dazu braucht es weder perfektes Gehorsam, noch irgendwelche Tricks. 
Es reicht, wenn dein Hund einfach er selbst ist. So habe ich die Möglichkeit, seinen einzigartigen Charakter einzufangen. 

Aber?...kein Aber!

Das hört sich für dich alles toll an, aber... meist bekomme ich an dieser Stelle eine Nachricht die sich folgendermaßen liest: "Ich würde ja schon gerne, aber was, wenn der an dem Tag so gar nicht hört? Und ableinen kann ich den auch nicht!" 
Ich kann dich beruhigen, all das ist überhaupt nicht schlimm. Die meisten "meiner" Hunde sind beim Shooting angeleint. Hier steht Sicherheit an aller erster Stelle!
Die Leine entferne ich dann einfach nachträglich bei der Bildbearbeitung.
Es braucht auch kein perfektes Sitz, Platz oder Bleib. Mir reichen Sekundenbruchteile um deinen perfekten Moment festzuhalten.

Hier findest du ein paar Beispiele:

Die Location

Du hast dich für ein Shooting entschieden und fragst dich wo das ganze stattfindet?

Ich habe eine Reihe unterschiedlichster Locations in der Nähe und bin dir bei der Suche nach dem perfekten Ort gerne behilflich. 

Grade bei sehr ängstlichen und unsicheren Hunden kann das auch die tägliche Gassistrecke sein, denn oftmals sehe ich hier ganz andere Dinge als du.

Seien es ein paar Blümchen am Wegrand, die Wiese nebenan, oder das Gebüsch gegenüber. Auch hier gibt es unheimlich viele Möglichkeiten.

Hier findest du ein Beispiel:

Der Ablauf

Du möchtest dein Shooting bei mir buchen? Dann auf zum Kontaktformular!

Erzähl mir ein bisschen was über dich und deinen Hund. Ich werde mich zeitnah bei dir melden und dir einen Fragebogen zusenden, um mich optimal auf dich vorbereiten zu können.

Wir besprechen per Mail oder Telefon die Location und halten Ort und Uhrzeit fest. Gerne helfe ich dir auch bei der Kleiderwahl und stehe dir für sämtliche Fragen zur Verfügung.

Ein paar Tage vor unserem Shooting melde ich mich nochmals bei dir und sende dir letzte Informationen inklusive Checkliste zu.

Am Shootingtag selbst brauchst du dann nur noch deinen Hund und ganz viel gute Laune mitzubringen. Ich werde mir genug Zeit nehmen, damit wir in aller Ruhe ein paar Meter laufen können und sich dein Hund an mich und die Kamera gewöhnen kann.

Der Rest funktioniert fast wie von selbst!

Eine Woche nach unserem Shooting erhältst du von mir einen Zugangslink zu meiner Onlinegalerie, aus der du dir deine Lieblingsbilder aussuchen kannst.

Sobald du fertig bist, gibst du mir Bescheid und ich beginne mit der Bearbeitung. Das dauert nochmal ca. 2-4 Wochen. Danach stelle ich dir deine fertigen Bilder zum Download bereit.
Du hast so richtig Lust auf ein Shooting bei mir bekommen? 
Hier findest du mein Angebot!

Newsletter für Shooting interessierte

Du möchtest immer sofort informiert werden, wenn ich Shooting Aktionen plane oder an besonderen Orten unterwegs bin? Außerdem möchtest du alle Info's rund ums Shooting nochmal auf einen Blick? Dann melde dich jetzt zu meinem Newsletter an und sicherer dir meine kostenlose Shooting-Broschüre.